Tortenkunst seit 2009
Tortenkunst seit 2009

Häufig gestellte Fragen werden hier beantwortet

Ist das Marzipan?

 Nein , ich arbeite nicht mit Marzipan sondern mit Rollfondant, dieser hat einen süßlich-vanilligen Geschmack, ist rein weiss und lässt sich viel feiner verarbeiten als Marzipan.

 

Was steckt in der Torte?

 Ich biete verschiedene sehr beliebte Tortenfüllungen an (siehe Tortenfüllungen), alles ist möglich ausser reine Sahnefüllungen z.B. Cremes, Mousse, Früchte usw. Selbstverständlich kann jede Etage Ihre eigene Füllung bekommen. Da ich auf den Geschmack genauso viel Wert lege wie auf das Aussehen der Torte, verwende ich weder Fertigmischungen noch Instantprodukte sondern frische, regionale Produkte. Gebacken werden meine Tortenböden von einer ansässigen Bäckerei und die Cremes werden hausgemacht.

 

Gibt es Ihre Torten auch in Laktosefrei oder Vegan?

 Selbstverständlich, das ist kein Problem. Allerdings ein erhöhen sich der Preis der Torte etnsprechend da die Laktosefreien Produkte deutlich teuerer sind als herkömmliche. Ich empfehle immer nur den obersten Stock Laktosefrei zu machen wenn das Brautpaar eine Intoleranz  hat. Vegan hingegen ist kein Problem und wirkt sich auch preislich nicht aus. 

 

Kann ich alle drei Etagen auf einmal anschneiden und wie geht das?

Da ich gerne ohne Tortenständer arbeite sind meine Torten selbsttragend, d.h. es gibt innere Stützen. Es wird also von oben nach unten gegessen, da sich jede Etage auf einem eigenen Tortenteller befindet. Das alles geht völlig problemlos :)

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Janes Cake Tragedy